Protest im Anzug

“Weg mit Atomkraft!”, “Schutz den Familien!” – diese und andere Forderungen waren 30. Oktober um den Bahnhof Shimbashi in Tokyo zu hören. Ungefähr 600 Menschen kamen am Feierabend von ihrer Arbeit im Anzug zusammen, um für einen Ausstieg aus der Atomkraft zu demonstrieren. Die Organisatoren dieser Protestaktion waren insgesamt vier Personen, unter anderem ein Firmenangesteller und ein freier Schriftsteller. Es sind eben auch die ganz normal arbeitenden Menschen, Angestelle und Salarymen, die gegen Atomenergie sind. (Tokyo Shimbun, 31.10.2013 Morgenausgabe S.29)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: